Pfeifentabak



Artikel 1 - 36 von 97

Pfeifentabak gibt es in vielen aromatisierten Geschmacksrichtungen, jeder Liebhaber von aromatisierten Pfeifentabak kommt sicher auf seine Kosten! Auch Liebhaber von Englischen Pfeifentabaken kommen hier nicht zu kurz in unserem Pfeifentabak Programm bieten wir für jeden Geschmack etwas an!

Pfeifentabake werden aus den unterschiedlichsten Tabaken hergestellt hierzu zählen z.B. Burley, Black Cavendish, Golden Virginia, Cavendish, Virginia, Latakia, Orient, Perique, Broken Virginia Flake, Maryland, Kentucky. Jeder Tabak hat seinen eigenen Geschmack und Stärke und werden zur Pfeifentabak Herstellung verwendet und bilden damit die Grundlage eine guten Pfeifentabaks. Die Pfeifentabake werde in verschiedenen Ländern angebaut. Hier beliebt natürlich Dänemark für den typischen dänischen Pfeifentabak aber auch aus England für den Liebhaber von englischen natürlichen Tabak. Bei englischen Tabak werden keine weiteren Aromen oder Zusätze hinzugefügt damit sich der pure Geschmack vom Tabak entfalten kann. Beliebt und bekannt für englischen Pfeifentabak ist z.B. Dunhill oder Samuel Gawith.

Pfeifentabake werden in verschiedenen Schnittarten herstellt. Pfeifentabak kann unterschiedlich gepresst oder geschnitten werden. Ein Pfeifentabak wird zunächst aus den verschiedenen Tabakarten individuell gemischt, danach wir der Pfeifentabak auf großen Platten großer Hitze ausgesetzt, gepresst und gegeben falls aromatisiert und reift dann zu einem tollen individuellen Pfeifentabak heran Sobald der feine Tabak gereift ist, werden verschiedene Schnittarten wie z.B. Flake Cut, Loose Cut, Ready rubbed, Cube Cut, Curly Cut verwendet.